breathe. move. live mindfully.

Mein Yoga

ist ein bunter Mix. Alles, was mir gefällt, wird integriert: mal intensive Vinyasa Flows, mal ruhiges herausforderndes Yin Yoga, gerne auch beides in einer Stunde. Yoga mit ganz viel Herz und Spaß.

 

Was ist Yoga?

Yoga ist eine Philosophie, eine Lehre, die aus Indien stammt und mehrere tausend Jahre alt ist. Sie beinhaltet körperliche Übungen (Asanas), Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Meditation. Der Begriff Yoga stammt aus dem Sanskrit und ist zu verstehen als Vereinigung von Körper, Geist und Seele.

 

Sich und seinem Körper bewußt und achtsam Aufmerksamkeit schenken. Mit einfachen Asanas, aber auch dynamischen kraftvollen Flows wird der Körper ganzheitlich beeinflusst, die Muskulatur gestärkt und gedehnt, die inneren Organe angeregt und durchblutet. Yoga tut gut und macht Spass. Yoga ist für jeden geeignet, ob gelenkig oder nicht, ob spirituell oder weniger. Jeder übt Yoga mit seinen Möglichkeiten und entscheidet selbst wie weit und intensiv er eine Übung macht. Yoga ist ein Weg, Körper und Geist gesund zu erhalten. Und es macht glücklich :-)

 

 

"Yoga holt jeden dort ab, wo er steht, mit seinen eigenen Beweggründen und seinen eigenen Interessen, die alle Gültigkeit haben und nicht alle Techniken müssen von jedem angewendet werden, um die Früchte zu genießen."